MannschaftsMittwoch Christian

#MannschaftsMittwoch mit Dynamics Consultant Christian

Christian hat 2019 als Young Professional angefangen und ist inzwischen Dynamics Consultant. Als solcher hat er eine hohe Bandbreite an Aufgaben: Christian bewegt sich täglich zwischen Kundenkontakt, Projektleitertätigkeiten und der Arbeit in Microsoft-Dynamics-Systemen.

Achtung Verwirrungsgefahr: Als dieser MannschaftsMittwoch entstanden ist, hießen wir noch PTS Group. Seit Februar 2021 gehören wir nun zur affinis AG!

Hey Christian, wie lange bist du schon bei der PTS und wie hast du den Weg hierher gefunden?

Ich bin seit April 2019 bei der PTS und habe den Weg hierher wie viele andere über das Young Professional Programm gefunden. Dort nahm ich im Februar 2019 an zwei Tagen an einem Workshop teil, bei dem man seine Stärken und Schwächen identifizieren konnte. Bei dem dazugehörigen Speeddating lernte ich auch gleich schon Florian [Account Manager], den damaligen Teamleiter vom Team Dynamics kennen, der mich später eingestellt hat. Auf die Stelle aufmerksam geworden bin ich durch Xing. Nach meinem abgeschlossenen Wirtschaftsstudium in Osnabrück war ich auf Jobsuche und wollte gerne zurück nach Bremen. Dann habe ich das Young Professional Program entdeckt, habe Kontakt zu der PTS aufgenommen und wurde zu dem zweitägigen Workshop eingeladen. Nach dem ersten Tag hatte ich bereits ein gutes Gefühl und habe ein langes Gespräch mit Florian geführt. Zwei weitere Tage später hat mich die die PTSGroup kontaktiert und mir die Stelle angeboten. Dies war der Anfang von meiner Karriere bei der PTS.

Wie sieht deine Arbeit bei der PTS aus?

Meine Hauptaufgaben im Team Dynamics sind vor allen Dingen der Kundenkontakt, die Anforderungsaufnahme bei den Kunden und die Konzeptionierung von Lösungsansätzen. Das bedeutet: Ich schaue mir Probleme von Kunden an, bespreche diese mit ihnen und versuche die bestmögliche Lösung zu finden. Darüber hinaus übe ich Projektleitertätigkeiten aus. Ich plane Projekte, führe Anforderungsaufnahmen durch, definiere das Projektvorgehen und priorisiere Aufgaben.

In Dynamics Projekten steige ich auch in die Umsetzung mit ein. Bei Dynamics gibt es ein Grundmodell, das man immer wieder individuell an den Kunden anpasst. Ich schaue, wie ich die Anforderungen des Kunden in Dynamics abbilden kann und welche Anpassungen notwendig sind. Dabei erstelle ich unter anderem Flow Automatismen und modellgesteuerte Apps.

Was macht dir bei der Arbeit am meisten Spaß?

Bei der Arbeit mag ich am meisten die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen – auch teamübergreifend. Wenn ich gemeinsam mit meinen Kollegen an Projekten arbeite, habe ich immer sehr viel Spaß dabei, weil wir einen guten und vor allem sehr respektvollen Austausch haben. Wir kommunizieren immer auf Augenhöhe, ziehen alle zusammen an einem Strang und versuchen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Außerdem schätze ich es sehr, dass ich bei der PTS über die verschiedensten Themen gute Gespräche führen kann. Als ich hier angefangen habe, wurde ich direkt mit offenen Armen empfangen und meine Kollegen haben versucht, mich bei Startschwierigkeiten in jeglicher Art und Weise zu unterstützen. Wenn man am Ende des Projekts sieht, dass sowohl der Kunde als auch die PTS einen Mehrwert haben und wir als Team etwas Gutes abgeliefert haben, macht es mir besonders Spaß.

Ich habe bisher bei der PTS sehr viel dazu gelernt – nicht nur technisch, sondern auch menschlich und wie man Sachen angeht. Dabei spielt die Unterstützung von Kollegen, aber vor allem von meiner Teamleiterin Nike für mich eine große Rolle. Man merkt, dass alle immer interessiert daran sind, dass man sich weiterentwickelt und seinen Weg findet. Ich habe das Gefühl, hier Dinge mit voranbringen zu können.

Wenn du dein Leben mit einem Film(titel) beschreiben müsstest, welcher wäre das?

Bei der Frage fällt mir der Film „Big Friendly Giant“ ein. Um ehrlich zu sein, habe ich den Film nie gesehen, aber als ich den Titel gelesen habe dachte ich mir: Das bin ich! Ich bin 1,96m groß und gebe immer mein Bestes, meinen Mitmenschen freundlich zu begegnen und sie zum Lachen zu bringen. Deswegen kann ich mich mit diesem Filmtitel am ehesten identifizieren.

MannschaftsMittwoch Christian Tennisball
In seiner Freizeit spielt Christian neben seiner Leidenschaft für Football gerne Tennis.

Vielen Dank für deine Zeit, Christian!

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen

Unser Sommerfest 2019:

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen