MannschaftsMittwoch Innovation & Change Consultant Franzi

#MannschaftsMittwoch mit Innovation & Change Consultant Franzi

Als Innovation & Change Consultant übernimmt Franzi abwechslungsreiche Aufgaben in ihrem Team. Mehr zu ihrer Arbeit an Projekten und warum auch Quereinsteiger sehr gut in unsere Mannschaft passen, erfahrt ihr im heutigen #MannschaftsMittwoch:

Achtung Verwirrungsgefahr: Als dieser MannschaftsMittwoch entstanden ist, hießen wir noch PTS Group. Seit Februar 2021 gehören wir nun zur affinis AG!

Hey Franzi, wie lange bist du schon bei der PTS und wie hast du den Weg hierher gefunden?

Ich bin seit März 2019 bei der PTS. Ursprünglich komme ich aus der Schifffahrt. Nach meinem Schifffahrtsstudium habe ich im Bereich E-Business gearbeitet und während meiner ersten Elternzeit eine Weiterbildung im Bereich Projektmanagement gemacht. Ich würde mich also eher als Quereinsteigerin bezeichnen. Auf meinem Weg zur PTS war eigentlich Annika die Schnittstelle. Ich kannte sie bereits privat und habe gesehen, dass sie bei XING oder LinkedIn die Stellenanzeige gepostet hat. Daraufhin haben wir geschrieben und ich war sowieso auf der Suche nach etwas Neuem. In einem Gespräch mit ihr, Christopher (Innovation & Change Consultant) und Matthias (Lead Business Development Manager) wurde schnell klar, dass es passt. Ich hatte direkt ein gutes Bauchgefühl und fand die Gesprächsatmosphäre sehr angenehm. Daraufhin habe ich mich noch am gleichen Abend bei Annika gemeldet und ihr gesagt, dass ich es mir sehr gut vorstellen könnte, bei der PTS zu arbeiten. Innerhalb von 1-2 Tagen habe ich die Zusage erhalten.

Wie sieht deine Arbeit bei der PTS aus?

Ich arbeite im Team Innovation. Einer unserer Aufgabenbereiche ist das Change Management, das in erster Linie den Menschen im Projekt – also die persönliche Ebene – behandelt. Wir arbeiten daran, die beteiligten Menschen an Bord zu holen und dass sie Lust haben, das entsprechende Produkt zu nutzen oder die neuen Prozesse zu leben. Im Grunde genommen erklären wir vieles, auch inwiefern die Neuerungen für die Kunden relevant sind und versuchen, ihnen ihre Angst zu nehmen. Meine kommende Elternzeit nutze ich für eine Weiterbildung im Bereich Change Management, um dort noch besser aufgestellt zu sein.

Beim Innovation Management schauen wir, was es für Lösungen auf dem Markt gibt, die unseren Bestandskunden bei der PTS weiterbringen können. Dabei beschäftigen wir uns mit verschiedenen Fragestellungen, wie z.B.: Welche Ideen gibt es, die wir aufgreifen können? Gibt es interessante Start-ups, die in den SAP- und Microsoftbereich hineinpassen? In klassischen Projekten im Rahmen des Projektmanagements schauen alle Beteiligten, dass die gesteckten Ziele erreicht werden. Wir versuchen zusätzlich, die Augen nach weiteren Möglichkeiten offen zu halten, wie wir Projekte noch einfacher, schneller und besser umsetzen können. Dafür sind wir auch viel unterwegs, präsentieren die PTS und schauen, was es sonst noch gibt. Wir arbeiten branchen- und projektübergreifend. Dabei versuchen wir, uns im Team gegenseitig gut zu informieren, sodass alle jederzeit in ein Thema mit einsteigen könnten. Dadurch hat man verschiedene Blickwinkel, was bei so einem Projekt sehr hilfreich ist.

Was macht dir bei der Arbeit am meisten Spaß?

Am meisten mag ich die Arbeit im Team. Wir haben einen sehr entspannten Austausch. Auf der einen Seite ist es total freundschaftlich, man kann immer erzählen, was bei einem momentan los ist. Aber auf der anderen Seite sind wir auch sehr professionell und diese Mischung gefällt mir sehr gut. Besonders schätze ich auch die Freiheit, die ich hier bei der PTS habe in Hinblick auf die Arbeitszeiten. Ich kann so arbeiten, dass es sich super mit der Familie vereinbaren lässt und meine Arbeit oft so einteilen, wie es passt.

Wenn du dein Leben mit einem Film(titel) beschreiben müsstest, welcher wäre das?

Diese Frage ist in der Tat nicht ganz einfach für mich zu beantworten. Ich schaue viele verschiedene Filme und finde, dass einzelne Elemente gut zu mir und meinem Leben passen. Deswegen fällt es mir schwer, mich auf nur einen Film festzulegen.

MannschaftsMittwoch Innovation & Change Consultant Franzi Handy
Franzis persönlicher Gegenstand und zugleich täglicher Begleiter ist ihr Handy mit Bildern von ihrem Kind.

Vielen Dank für deine Zeit, Franzi!

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen

Unser Sommerfest 2019:

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen