MannschaftsMittwoch mit Karsten Metzmann

#MannschaftsMittwoch mit Senior Consultant Karsten

In den Daten eines Unternehmens liegt ein großer Informationsschatz verborgen. Um den nutzen zu können, müssen die Daten aber auch beschafft, integriert, gespeichert und analysiert werden. Damit das funktioniert, gibt es Karsten. Zusammen mit seinen Kollegen im Team Enterprise Performance Management baut er Data Warehouse Systeme auf.

Achtung Verwirrungsgefahr: Als dieser MannschaftsMittwoch entstanden ist, hießen wir noch PTS Group. Seit Februar 2021 gehören wir nun zur affinis AG!

Karsten, wie lange bist du schon bei der PTS und wie hast du den Weg hierher gefunden?

Ich bin schon seit dem 1. Januar 2008 hier, also seit 11 Jahren. Damals war die PTS noch gar nicht hier im Speicher 16 in der Überseestadt sondern in der Linzer Straße bei der Universität. Studiert habe ich übrigens Wirtschaftsinformatik. Nach dem Studium habe ich eine Weile bei einem kleinen produzierenden Unternehmen gearbeitet, wo ich zuvor auch ein Praktikum absolviert und als Werkstudent weitergearbeitet hatte. Danach zog es mich in einige größere und kleinere Beratungshäuser bis ich schließlich zur PTS gekommen bin.  

Ich habe damals nach neuen Herausforderungen gesucht und mich daraufhin bei der PTS beworben. Zwei Tage später war direkt das Gespräch und da passte es einfach. Es ging auch direkt gut los: Nachdem ich angefangen habe, sind wir nach ein paar Monaten bei einem unserer größten Kunden mit einem Projekt eingestiegen. Das haben wir dann ein ganzes Jahr lang entwickelt und am 1. Januar 2009 schließlich produktiv gesetzt. 

Wie sieht deine Arbeit bei der PTS aus?

Seitdem bei uns die Teams Data und EPM zusammengelegt worden sind, bin ich im Team EPM [Enterprise Performance Management]. Wir kümmern uns um das Erstellen von Berichtswesen, Berichte für Kunden und die entsprechenden Auswertungen. Außerdem bauen wir Data Warehouse Systeme auf. Das sind Plattformen, auf denedie Daten von den Systemen der Kunden gesammelt, integriert und miteinander verknüpft werden, um ein Berichtswesen aufzubauen.  

Meine Aufgaben im Team bewegen sich im Umfeld der Datenbankentwicklung. Ich entwerfe also das Design der Datenbanken und konzipiere die Schnittstellen, wenn zwei Systeme miteinander verbunden werden sollenAbgesehen davon kümmere ich mich um den Betrieb von Systemen, wie z.B. das Projekt von 2009. Das sind so die Routineaufgaben für mich. 

Was macht dir bei der Arbeit besonders viel Spaß?

Einerseits macht mir vor allem das Teamwork mit den Kollegen viel Spaß. Ich finde, wir haben hier ein sehr gutes Arbeitsklima. Speziell in unserem Team ist es einfach toll, weil alle sehr kooperativ und konstruktiv sind. Außerdem ist es für mich persönlich auch schön, mit vielen jüngeren Kollegen zu arbeiten. Das gibt zum einen mir neue Denkrichtungen, aber ich kann auch mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben 

Was meine Arbeit betrifft, machen mir vor allem die kreativen Aufgaben Spaß, also wenn ich designen oder konzeptionieren kann. 

Wenn du dein Leben mit einem Film[titel] beschreiben müsstest, welcher wäre das?

Mit dem Thema habe ich mich ganz lange beschäftigt. Ich wusste es bis gestern eigentlich noch nicht. Ich finde, mein Leben als Ganzes kann ich gar nicht mit einem Filmtitel beschreiben. Zu meiner Arbeit passt aber der Film „Space Cowboys“ ganz gut. Da fliegen vier ältere Piloten, die schon im Rentenalter sind, noch einmal ins All und erleben sozusagen noch einmal etwas Neues. Bei der PTS beschäftige ich mich auch viel mit neuen und modernen Themen, wie z.B. Microsoft AzureIch denke, dass ich noch nicht am Ende angekommen bin, mich reizen immer noch neue Dinge. 

PTSGroup_MannschaftsMittwoch_Karsten
Karsten: “Das Foto habe ich in der freien Wildbahn einen Meter von dem Löwen entfernt gemacht. Nein Spaß, das habe ich im Zoo mit einem großen Teleobjektiv vor dem Löwengehege geschossen. Fotografie ist für mich so das Hobby, welches ich sehr intensiv betreibe. Ich versuche möglichst jede Gelegenheit, jeden Urlaub auszunutzen, um ein paar Fotos zu schießen.”

Vielen Dank Karsten!

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen

Unser Sommerfest 2019:

Du möchtest auch ein Teil unserer Mannschaft werden?

Zu den Stellenanzeigen