Die Standardplattform für das Property Management

PROPERTY MANAGEMENT PLATFORM VON AFFINIS

Mit unserer Property Management Platform (PM-Platform) integrieren Sie all Ihre Immobilien, Wohnungen, Prozesse und Dienstleister in einer Lösung und profitieren so von einer gesamtheitlichen Koordination Ihrer Property Management Aufgaben.

Jetzt Demo buchen

Digitalisierung der Wohnungswirtschaft mit der PM-Platform

Die Digitalisierung ist im vollen Gange und eröffnet der Wohnungswirtschaft neue Welten. Gleichzeitig steigen die Anforderungen von Mietern an den Digitalisierungsgrad von Immobilien – mobile Endgeräte werden zu Verwaltern der eigenen Wohnung. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, gilt es bereits heute, die Chancen digitaler Prozesse für das Property Management zu erkennen und gezielt zu nutzen. Mit unserer PM-Platform verfolgen wir einen ganzheitlichen digitalen Property Management Ansatz. Vom Mietmanagement bis zur Verwaltung von Immobilien und technischen Anlagen samt revisionssicherer Betriebskostenabrechnung – die affinis Property Management Platform liefert alle relevanten Prozesse im Baukastenprinzip. Dadurch vernetzen wir alle relevanten Akteure wie Vermieter, Mieter, Dienstleister oder Partner (z.B. Versicherungen oder Mobilitätsanbieter).

Kontakt aufnehmen
Property Management Platform für die Wohnungswirtschaft von affinis
affinis ist Mitglied des IBPDI

Das standardisierte Datenmodell unserer Plattform

Wir wollen weg von Dateninseln und Dateninkonsistenten. Daher basiert unsere modulare Service-Plattform auf einem standardisierten Datenmodell (IBPDI), welches in Zusammenarbeit mit den entscheidenden Akteuren aus den Bereichen Technologie und Immobilienwirtschaft definiert wurde. Neben durchgängigen Prozessen ermöglichen die transparenten und offenen Datenstrukturen den Zugriff auf Dienstleisternetzwerke mit allumfassenden Services und Produkten sowie die nahtlose Integration von Drittanbietern. Unsere Plattform ist die einzige Plattform, die eine universelle Datensprache für Geschäftsprozesse im Real Estate Management zugrunde legt und damit echte Vernetzung der entscheidenden Akteure ermöglicht.

MEHR ERFAHREN

Herausforderungen im Property Management

Der reibungslose Ablauf von Prozessen bei der Planung und Verwaltung von Immobilien wird von einigen Herausforderungen begleitet. Mit unserer PM-Platform helfen wir Ihnen dabei, diese zu lösen:

Klimaziele 2030

Vermieter werden bei der Reduzierung der CO2-Emissionen um 40% und der Installation von Ladeinfrastruktur in die Verantwortung gezogen.

Analoge Prozesse

Schriftliche Einladungen, Protokolle und Briefverkehr gehören zum Alltag von Property Managern, bedeuten jedoch einen enorm hohen analogen Arbeitsaufwand.

Digitale Daten

Die Möglichkeiten zur Erfassung, Strukturierung und automatischen Analyse von Daten sind bei Weitem noch nicht ausgeschöpft.

Schnittstellen

Die vielen eingesetzten digitalen Insellösungen erschweren den Daten- und Informationsaustausch und führen zu ineffizienten Prozessen.

Transparente Mieterkommunikation

Die Ansprüche von Mietern steigen stetig. Mieter sind heutzutage Kunden gleichzusetzen und erwarten durchgängige, professionelle Serviceprozesse.

Vernetzte Gebäude

Aktuell werden Gebäude und Wohnungen meist einzeln betrachtet. Die Bewirtschaftung von vernetzten Gebäuden und Quartieren ist aktuell oftmals noch Zukunftsmusik.

Meistern Sie diese Herausforderungen

"Wir ermöglichen eine Zukunft, in der ein Knopfdruck Anlagen- und Gebäudedaten in Intelligenz verwandelt."

Ganzheitliche Abwicklung Ihrer Property Management Prozesse über die Standardmodule der PM-Platform

Mietmanagement, Vermarktung, Betriebskostenabrechnung, Wohnungsabnahme – die Aufgaben im Property Management sind umfangreich. Alle Prozesse müssen dabei nahtlos integriert sein, um effizient arbeiten zu können. Unsere Property Management Platform wurde daher für die End-2-End-Abbildung all Ihrer Prozesse entwickelt und kann diese nach der Datenerfassung automatisieren – kombiniert mit innovativen Services aus den Bereichen Industrial of Things (IIoT), Echtzeitanalyse und Predictive Analytics. Das spart nicht nur Zeit, sondern bares Geld und führt zu glücklichen Mietern.

Mietmanagement

  • Anfragenverwaltung von Interessenten
  • Abschluss eines digitalen Mietvertrags
  • Erstellung und Verwendung von Vertragsvorlagen
  • Buchung von weiteren Services über ein Mieterportal
  • Mieterkommunikation über das Portal
  • Erstellung einer Mieterakte
  • Mietvertragsmanagement eines digital signierten Mietvertrags
  • Abbildung der Wohneinheiten in der Gebäudestruktur
  • Kündigung von Mietverträgen

Betriebskosten­abrechnung

  • Ermittlung und Abrechnung von Betriebskosten
  • Hinterlegung von Umlageschlüsseln
  • Kostenverteilung auf Abrechnungseinheiten
  • Darstellung im Immobiliencontrolling nach Erlösen und Kosten
  • Erfassung von Betriebskostenvorauszahlungen
  • Objektspezifische Erfassung von Fremdleistungsrechnungen, Eigenleistungen, Zählerständen und Grunddaten 
  • Dokumentation und Verrechnung aller relevanten Kosten
  • Verteilung über eine Kostenstellenstruktur bei interner Verrechnung

Vermarktung

  • Bereitstellung eines Vermarktungsportals
  • Verwaltung der Mietanfragen und Qualifizierung der Anfragen
  • Erstellung von Mietverträgen
  • Kapazitätsplanung
  • Erstellung und Veröffentlichung von Exposés
  • Anfragenverwaltung von Interessenten 

Wohnungsabnahme

  • Mobile Wohnungsabnahme für Vor-Ort-Termine
  • Überblick über alle Wohnungs- und Mieterdaten
  • Dokumentation von Schäden und Mängeln
  • Protokollierung von Räumen und Ausstattung
  • Versand von Dokumenten wie z.B. Abnahmeprotokollen
  • Hinzufügen von Personen in Vollmacht oder Vertretung

Intuitiv – modern – standardisiert

Modernste Technologien gepaart mit einer intuitiven Bedienung und den wichtigen Standards und Richtlinien – das macht unsere innovative Standardplattform für das Property Management aus.

Hohe User Experience durch Microsoft 365 Integration

  • Hohe Integrationstiefe in Microsoft 365 (MS Teams, Exchange Online)
  • Dokumentenvorlagen können mit Word erstellt und allen Nutzern zugänglich gemacht werden
  • Benachrichtigungen und Freigaben über MS Teams / O365
  • Einfache Nutzung von Mailpostfächern via Exchange Online Anbindung
  • Gleiche Anmeldedaten wie bei Microsoft 365

Einsatz moderner und zukunftsfähiger Technologien

  • SaaS-Lösung mit Hosting beim Hyperscaler
  • Native Entwicklung für Web & Mobile
  • Einheitliche Datenplattform mit nahtloser Systemintegration zu Portalen & mobilen Apps
  • Offene Web API zur Anbindung von Drittsystemen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Core-Platform
  • Höchste Standard Benchmarks des Center for Internet Security (CIS)

Hinterlegte Standards & Richtlinien

Besonderheiten der Property Management Platform

Überzeugen Sie sich von den zusätzlichen Funktionen unserer Lösung, die Ihnen eine einfache Integration und Erweiterung ermöglichen.

Self Service

Installation und Betrieb der Lösung im Self Service möglich

Massenimporte

von Stamm- und Bewegungsdaten ins System

Remote Assist

Unterstützung von Service-mitarbeitenden durch native Mixed-Reality Integration

Knowledgemanagement

Kunden-Self-Service-Portal mit automatisierten Lösungsvorschlägen


Low Coding

Einfache Erweiterung der Plattform durch Low Coding

Teams Integration

Reibungslose Einbindung der Lösung in Microsoft Teams

REG-IS Anbindung

Anbindung von REG-IS und automatische Erstellung von Wartungsaufträgen

Benachrichtigungen

Automatisierte Benachrichtigung bei Störungsfällen

wibutler & affinis ermöglichen das Digitale Wohnen

Die Digitalisierung hält immer mehr Einzug in die wohnungswirtschaftlichen Kernprozesse und in den Alltag von Mietern. Smart-Living erhöht den Wohnkomfort und ermöglicht für Wohnungsgesellschaften neue Möglichkeiten im Betrieb. Zusammen mit wibutler arbeiten wir bei der Digitalisierung Hand in Hand und berücksichtigen dabei die Interessen aller beteiligten Akteure – von Quartiers- & Objektentwicklern über die Betreiber bis hin zu den Mietern der jeweiligen Wohnimmobilie.

PROJEKT- & QUARTIERSENTWICKLER

Der technische Außendienst von wibutler ist der persönliche Ansprechpartner und unterstützt bei der Planung neuer Projekte – über die technische Beratung bis hin zur Inbetriebnahme. Dabei unterstützt er bei der Auswahl der Haustechnik und stellt weiteren Kontakt zu Herstellern und dem Handwerk her. Wir von affinis stellen dabei mit unserer PM-Platform eine optimale und integrierte Software-Lösung zur Projekt- und Quartiersentwicklung bereit. Hierüber können alle Prozesse der Leistungsphasen 1 bis 9 nach HOAI abgebildet werden, die das Projektmanagement von Quartiersentwicklern optimal unterstützen:

  • Erhöhte Attraktivität und gesteigerter Wert der Immobilie
  • Zur Verfügung stehendes, flexibles Smart-Home-System für alle Wohneinheiten
  • Verbindung von Wohnraumautomation mit unserer PM-Platform
  • Alle Anlagen in einer zentralen Verwaltungslösung auf einen Blick
  • Ganzheitliche digitale Lösung inklusive Integration aller beteiligten Akteure
CFM-Platform: Die Standardplattform für das Facility Management

WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Die von wibutler vernetzte Haustechnik ist an die Plattform-Lösung von affinis angebunden. Hierüber können Ferndiagnosen zu Verbrauch, Status und Störungen ermittelt werden. Verbrauchsdaten können in Echtzeit erfasst und optimiert werden. Störungen werden sichtbar, bevor ein Mieter sie bemerkt. Über das angebundene Handwerkerprotal werden Servicekräfte benachrichtigt und führen die Störungsbehebung aus. Die Lösung umfasst sämtliche Verwaltungs- und Abrechnungsprozesse. Unsere PM-Platform bietet Ihnen damit eine ganzheitliche Lösung für die gesamte Wohnungswirtschaft.

  • Ganzheitliche digitale Lösung inklusive Integration aller beteiligten Akteure
  • Verwaltung aller Immobilien und Liegenschaften im Bestand inklusive der verbauten Geräte in einer digitalen Lösung
  • Warten und Pflegen der gesamten digitalen Infrastruktur mit geringem Aufwand
  • Mehr Transparenz, effizientere Prozesse und eine nahtlose Zusammenarbeit sowie ein einfacher Informationsaustausch von Daten
Die affinis PM-Platform für die Wohnungswirtschaft

MIETER

Der Mieter erhält eine voll vernetzte Wohnung und kann über eine App, Siri und Alexa die Temperatur, Licht u.v.m. steuern. Über das Mieterportal von affinis schließen Mieter digitale Mietverträge ab, erhalten Zugriff auf den aktuellen Energieverbrauch sowie Nebenkostenabrechnung und können in Kommunikation mit der Hausverwaltung treten. Alles digital und ohne Papier.

  • Betriebssicheres Smart Home System, dass sogar mit den wichtigsten Online-Diensten (wie z.B. Alexa) verbunden werden kann
  • Ausbau des Systems durchindividuelle Bedürfnisse
  • Hoher Sicherheitsstandard der Daten
  • Nachverfolgung von Verbräuchen
  • Mieterportal mit digitalen Mietverträgen und automatisierten Nebenkostenabrechnung
Die PM-Platform von affinis für zufriedene Mieter

wibutler entwickelt Software, Produkte und Dienstleistungen im Bereich Hausautomation. Neben der eigens entwickelten und herstelleroffenen Smart Home Lösung wibutler, bietet das Unternehmen Beratungs-, Entwicklungs- und Vertriebsdienstleistungen an und macht Produkte führender Hersteller fit für die vernetzte Welt. Die wibutler alliance e.V. ist ein gegründeter Verein, der den Zweck verfolgt, die Anforderungen der Märkte an digitale Gebäudetechnik gebündelt zu formulieren und die Weiterentwicklung von unabhängigen, ganzheitlichen und innovativen Technologien im Bereich der digitalen Gebäudetechnik zu fördern.

Mehr über wibutler

Wie können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Weitere affinis CREM-Lösungen

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Der affinis CREM Kompass-Check

Hand aufs Herz: Wissen Sie, wie es um die digitale Reife in Ihrem Unternehmen bestellt ist? Sind Sie bereits ein Champion und haben alle erforderlichen Schritte umgesetzt? Oder stehen Sie erst am Anfang und überlegen gerade, wo Sie die ersten Schritte setzen sollten und welche Möglichkeiten es gibt? Nutzen Sie unseren CREM Kompass-Check – und das kostenlos und ganz unverbindlich. Der Ablauf unseres Kompass-Checks erfolgt in drei Phasen:

1. Workshop

Unsere Experten erhalten durch eine ca. 90 minütige gezielte Befragung einen Eindruck von Ihrem Unternehmen und der aktuellen digitalen Reife.

2. Design

Auf Basis der Workshop-Ergebnisse leiten wir individuelle Maßnahmen ab und zeigen branchenübliche und individuelle Chancen auf.

3. Roadmap

Abschließend erhalten Sie von unseren Experten Ihre persönliche Handlungsempfehlung als Orientierung ganz bequem per E-Mail.

Spannende Fachartikel aus unserem Blog

In unserem Blog thematisieren wir aktuelle Fragestellungen rund um das Corporate Real Estate Management.