Auslagerung von Testvorhaben

TESTING AS A SERVICE FÜRENERGIEVERSORGER

Einer der wichtigsten Termine für Energiewirtschaftsunternehmen ist der halbjährlich anstehende Formatwechsel der EDIFACT-Nachrichten. Mit unserem Testing as a Service-Angebot (TaaS) können Sie Ihr operatives Tagesgeschäft im Blick behalten, während wir das Testing für den nächsten Releasewechsel zum Erfolg werden lassen.

Herausforderungen des Formatwechsels

Energiewirtschaftsunternehmen stehen zweimal jährlich vor der Herausforderung, neue regulatorische Anforderungen an die Marktkommunikation umzusetzen, die sogenannten Formatanpassungen. Häufig werden hierbei nicht nur die EDIFACT-Datenaustauschformate angepasst, sondern auch neue Prozesse auf dem Markt eingeführt.

Hierfür ist es notwendig, die Datenaustausch-Systeme (Daten-Drehscheibe) sowie die Systeme, die EDIFACT-Nachrichten erzeugen und verarbeiten, zeitweise herunterzufahren, um die Anpassungen aus der Formatumstellung in Betrieb zu nehmen. Außerdem müssen die Anpassungen der Systeme von Mitarbeitenden geprüft werden. Während des Releasewechsel stehen damit viele Ressourcen für das Tagesgeschäft nicht zur Verfügung.

Unsere Lösung:Testing as a Service

Mit unserem Leistungsangebot Testing as a Service übernehmen wir das Testing des halbjährlichen Formatwechsels für Sie. Sobald die Inhalte zur Formatsumstellung vom BDEW veröffentlicht werden, starten wir mit der Analyse und der Übersetzung in mögliche Testfallkategorien. Wir begleiten unsere Kunden entlang des gesamten Testvorhabens, indem wir den Prozess vorbereiten, planen, durchführen und dessen Erfolg kontinuierlich überwachen.

Hierzu liefern wir nicht nur das notwendige Knowhow im Bereich Software-Testing, speziell für Themen aus der Marktkommunikation (Strom/Gas), sondern auch die Kapazitäten zur operativen Umsetzung der Tests.

Die Vorteile von Testing as a Service

Die Auslagerung der Testvorhaben des halbjährigen Formatwechsels entlastet Sie und Ihre Mitarbeitenden bei der Arbeit und setzte Ressourcen für andere Tätigkeiten frei.

Sie können bereits frühzeitig die anstehende Formatumstellung hinsichtlich des Umfangs und der fachlichen Intensität richtig einschätzen.

Mit unserem Angebot müssen Sie keine eigenen Ressourcen mehr vorhalten, um die anstehenden Tests operativ durchzuführen.

Durch die Auslagerung von Testvorhaben können Ihre Mitarbeitenden sich stärker auf das Kerngeschäft fokussieren.

Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Informationen über den Erfolg der Tests.

Unser Leistungsportfolio

Mit unserem ganzheitlichen Test-Ansatz von Testing as a Service begleiten wir Sie vom Vor-Projekt über die Planung des Testvorhabens bis zur Durchführung und Qualitätssicherung.

1. Planung

In der Planungsphase sammeln wir die notwendigen Informationen, um das Testvorhaben für die anstehende Formatumstellung zu gestalten. Dazu gehört u.a. die Berücksichtigung von Änderungen in den Nachrichtenformaten des BDEW.

2. Vorbereitung

Während der Vorbereitungsphase beschaffen wir die notwendigen Ressourcen, um das Testvorhaben im nächsten Schritt durchzuführen. Dazu zählt das Beschaffen der notwendigen Software, Zugänge, Lizenzen, etc.

3. Durchführung

Ist die Vorbereitung abgeschlossen, kann unsere ausgebildete Test-Mannschaft damit beginnen, die Testfallkataloge durchzuarbeiten. Hierbei sind wir mit vielen Tools wie etwa Panaya, dem SAP Solution-Manager, aber auch JIRA vertraut.

4. Nachbereitung

Im Nachgang erhalten Sie von uns ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Reporting über den Erfolg des Testvorhabens. Außerdem führen wir eine Review der Testphase durch und leiten Lessons Learned ab.

Wie können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Use Cases für die Energiewirtschaft

Was können wir noch für Sie tun?

Erfahren Sie mehr darüber, was wir für Unternehmen aus der Energiewirtschaft leisten können.

Zur Branchenübersicht